GIS GRAVITY

THE DIGITAL WORKPLACE

gis-gravity-ist

Vereinfachen Sie sich Ihren Arbeitsalltag

GIS GRAVITY – THE DIGITAL WORKPLACE ist Ihr Mitarbeiter-Dashboard, das Sie mit den passenden Informationen versorgt, Ihre wichtigsten Anwendungen auf Knopfdruck bereitstellt und Ihnen jederzeit erlaubt direkt mit Ihren Arbeitskollegen zu kommunizieren. Tauschen Sie Dokumente intern mit Kollegen aus oder stellen Sie ausgewählte Unterlagen extern zur Verfügung. Organisieren Sie Projekte und Teams in gemeinsamen Arbeitsplätzen (Places) und legen Sie dort Informationen, Wikis, Dokumente, Termine und Links sowie ein Verzeichnis der Teammitglieder an. Entdecken Sie, wie leicht es sein kann, mit Personen oder Teams inner- und außerhalb Ihres Unternehmens effizient zusammenzuarbeiten.

GIS GRAVITY besticht durch seine übersichtliche und einfache Nutzerführung, da es sich an Open Standard Architecture (Material Design) orientiert. Dabei kombiniert GIS GRAVITY Systeme unterschiedlicher Hersteller in einer Oberfläche und kann als Intranet, Extranet, für die Kollaboration, das Projektmanagement u.v.m. eingesetzt werden.

GIS GRAVITY bietet Ihnen eine Plattform für Team- und Projektarbeitsräume, ein Task Management, das Ihre vorhandenen Systeme integriert und konsolidiert und ist Ihr internes Social Network für die einfache, produktive Teamarbeit. Arbeiten Sie effektiver dank einer einheitlichen Oberfläche, auf der Ihre Inhalte und Anwendungen personalisiert und rollenspezifisch angezeigt werden.

features

VERNETZT MITARBEITER

VERNETZT MITARBEITER

Kommunikation und Austausch im gesamten Unternehmen über Abteilungs- und Bereichsgrenzen hinweg

INTUITIVE NUTZUNG

INTUITIVE NUTZUNG

Intuitive Bedienung und schnelles On-Boarding der Mitarbeiter, da wir langjährig erprobte Internet und Mobile Design Standards verwenden

BESCHLEUNIGTES ARBEITEN

BESCHLEUNIGTES ARBEITEN

Personalisiertes Caching (Zwischenspeichern) für infrastrukturschwache Standorte

KOMBINIERT KOLLABORATIVE INHALTE

KOMBINIERT KOLLABORATIVE INHALTE

Neuartiges Informationsmanagement durch Zusammenführung von kollaborativ erstellten Informationen und redaktionellen Inhalten

STEIGERT DIE PRODUKTIVITÄT

STEIGERT DIE PRODUKTIVITÄT

Aufgaben und Informationen im Kontext und personalisiert an einem Ort für effektives Arbeiten

PERSONALISIERTER INFORMATION HUB

PERSONALISIERTER INFORMATION HUB

Out-of-the-Box konfigurierbare Komponenten für den schnellen Aufbau eines In-/Extranets oder digitalen Arbeitsplatzes

VERFÜGBAR AUF ALLEN ENDGERÄTEN

VERFÜGBAR AUF ALLEN ENDGERÄTEN

Mehrsprachiger, Browser-basierter Zugriff auf alle Endgeräte

VERBINDET DIE CLOUD-WELT

VERBINDET DIE CLOUD-WELT

Nahtlose Einbindung von Cloud-Diensten unterschiedlicher Hersteller. Verbinden von Cloud- und firmeneigenen Datencenter Diensten in einer Oberfläche

benefits

Schnelles & produktives Arbeiten

Ein entscheidender Faktor der Digitalisierung ist das Tempo der Umsetzung. Damit Sie schnell einsteigen können, stellen wir Ihnen unsere Best-Practices zur Verfügung. Mit GIS GRAVITY erhalten Mitarbeiter ein modernes Werkzeug für die effizientere Bearbeitung der täglichen Aufgaben und Fachabteilungen können team- und gruppenübergreifend zusammenarbeiten. Insbesondere bei Projekten und Teams, die standortübergreifend zusammenarbeiten, steigert GIS GRAVITY den Informationsaustausch und optimiert Ihre Abläufe dank der Kombination unterschiedlicher Module.

CMS

  • News/Blog
  • Link
  • Bild
  • Banner
  • Prozessverknüpfung
  • Downloadliste

Kollaboration

  • Wiki & Blog
  • Dateiliste
  • Multimedia Dateiliste
  • Aufgabenliste
  • Profil

Aggregation

  • Informationen
  • Aufgaben
  • Aktivitäten in meinem Netzwerk
  • Wiki Strukturen

Einblicke in die Software

integration

INTEGRATION

Wir haben GIS GRAVITY entwickelt, damit Sie effektiv und flexibel Ihre tägliche Arbeit erledigen können. Der Digital Workplace integriert Unternehmensanwendungen, Informationen und Prozesse in einer Oberfläche – zugeschnitten auf den User und seine Aufgaben.

GIS GRAVITY fügt die Inhalte unterschiedlicher Anwendungen von Partnern oder Cloud-Diensten zusammen. Unser modulares Konzept erlaubt es, dass Sie die Lösung individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen und konfigurieren können. Dies ist einer der wesentlichen Unterschiede von GIS GRAVITY verglichen mit anderen digitalen Arbeitsplatzplattformen.

In dem Mehrschichtenmodell von GIS GRAVITY werden Frontend, Geschäftslogik und Integrationslogik sauber voneinander getrennt. Dies ermöglicht einen hohen Wiederverwendungsgrad und die flexible Möglichkeit weitere Systeme zu integrieren. Dies ermöglicht es, die Anwendungen und Informationen Mitarbeitern und Teams gezielt und effektiv zur Verfügung zu stellen. Dank des modularen Ansatzes können wir eitere Systeme und Komponenten einfach ergänzen.

Die Integration wird über Konnektoren realisiert. Die Anbindung von Collaboration-Plattformen wird mit Konnektoren umgesetzt, sodass Elemente wie Wiki, Blog und Files funktional eingebunden werden können.

open-standard-technology-stack

Open Standard Architecture

GIS GRAVITY setzt auf Open Standard Technologie – so wie auch Facebook, eBay, Microsoft oder IBM. Damit haben Sie einen Technologie-Stack, der die zukunftsweisenden, aktuellen Standards nutzt und den führende IT Hersteller in eigenen Produkten einsetzen. Die Komponenten sind erprobt und haben Ihre Skalierbarkeit im Markt bewiesen.

Open_Standard_Grafik_bg

Die Lösung ist als typische Weblösung strukturiert und wird in die vorhandene Sicherheitsarchitektur und die Infrastruktur eingebettet.

Modulares Architekturmodell

Mit GIS GRAVITY bieten wir eine Open Standard Architecture auf die wir eine API (Programmierschnittstelle) aufsetzen. Hier binden wir Konnektoren ein, sodass Daten über dem Konnektor zwischen unserer Lösung und der Fremdsoftware ausgetauscht werden können. Als Frontend bieten wir eine moderne, modulare Oberfläche für Web Browser, die auf allen gängigen Endgeräten konsumiert werden kann. Die Komponenten und thematischen Elemente des User Interfaces werden konfiguriert oder individuell an Kundenwünsche angepasst.

Module_bg

Damit Sie schnell mit GIS GRAVITY starten, haben wir fertige Business Case Designs erstellt, in die wir Elemente führender Kollaborations- und Social Software Anbieter integrieren.

Mit der Integration von IBM Connections, gekoppelt mit der Mail Lösung und einem Aufgaben Management, das sich aus unterschiedlichen Systemen speist, haben wir für IBM Kunden eine Arbeitsplattform geschaffen, die Informationen und Kollaborationslösungen produktiv und businessorientiert zusammenführt.

set-up

Wir gestalten
Ihren besten Digital Workplace

Finden Sie mit uns die optimale Lösung für Ihr Unternehmen.
Alle unsere Angebote enthalten das Set-Up der Lösung und Beratung bei der Primärinstallation. Wir bieten unseren Kunden zusätzlich Modelle für das Hosting (z.B. in der Cloud) und den operativen Betrieb.

Small
< 500 users

Mid-Market
500 – 5000 users

Enterprise
> 5000 users

SO SETZEN WIR UM

Wir liefern mit unserer Lösung bereits eine Best Practice Installation, die wir in 5 Arbeitsschritten mit einer Dauer
von 1 – 2 Wochen installieren und in Betrieb nehmen.

Schritt_01

Diskussion
Nutzergruppen,
Struktur und Inhalte
anhand GIS GRAVITY
Best Practice- Struktur

Abstimmung Technik

Identifikation Pilotgruppen,
die als Leuchttürme fungieren

Schritt_02

Finalisierung Nutzergruppen,
Struktur und
Inhalte für den Start

Installation / Integration
GIS GRAVITY

Schritt_03

Anpassung /
Konfiguration der
Informations-Architektur

Design-Anpassung (Farben, Logo)

Diskussion
Organisationsaspekte

Schritt_04

Anpassung /
Konfiguration der
Informations-
Architektur*

Einweisung Site
Admin/Content Pflege

Pflege der ersten Inhalte

*für unsere Standardmodule

Schritt_05

Einweisung Technik

Definition Erfolgskriterien
des Projektes

Planung der nächsten Schritte

threesixzero-two

Wir sind Ihr Digital Workplace Experte

Wir machen digitale Zusammenarbeit einfach

Unsere Vision ist produktive Veränderung. Wir bieten ein umfassendes Verständnis für die Ansprüche von Unternehmen an die Digitalisierung ihrer Kommunikation. Was uns antreibt, ist der unermüdliche Pioniergeist unsere Kunden in der digitalen Welt jeden Tag ein bisschen erfolgreicher zu machen. Wir arbeiten täglich daran, die digitale Transformation zum vernetzten Unternehmen mit Technologie voranzutreiben.

icon

Software Architekten
Wir verbinden Menschen

Jedes Projekt ist Teil eines Veränderungsprozesses – und zwar über alle Ebenen eines Unternehmens hinweg. Umso wichtiger ist es, die Projekte und Prozesse richtig zu planen, zu begleiten und zu koordinieren.

icon

Digitale Experten
Wir schöpfen aus Erfahrungen

Verschiedenste Digitalprojekte zeigen uns, dass viele Organisationen die gleichen Kernbedürfnisse teilen: Von der Verbesserung der globalen Zusammenarbeit, Vereinfachung der Geschäftsprozesse über die Bereitstellung eines zentralen Eingangspunkts für den digitalen Arbeitsplatz. Deshalb haben wir uns der Vereinfachung der täglichen Arbeit verschrieben.

icon

Online Astronauten
Wir entdecken neue Welten

Es sind Visionen, die Pioniere antreiben. Auch wir möchten mit Ihnen neue Welten im digitalen Kosmos entdecken.
Wir bieten Ihnen umfassende, innovative Digital Workplace Lösungen, die Ihr Unternehmen effektiver gestalten.

icon

Digitale Strategen
Wir denken im Makrokosmos

Wir gestalten mit Ihnen nachhaltige Lösungen für zukunftsträchtige und wirksame Kommunikation. Der Beratungsansatz mit Blick auf Realisierbarkeit ist essentiell für ein erfolgreiches, zielgerichtetes Projekt. Wir helfen Ihre internen und externen digitalen Prozesse zu einer kohärenten Strategie zusammenzuführen.

die-geschichte

DIE GESCHICHTE VON GIS GRAVITY

Erfahrung, Pioniergeist und unser strategischer Weitblick.

Mit GIS GRAVITY – THE DIGITAL WORKPLACE schaffen wir einen neuen, produktiven Weg zu arbeiten und entwickeln die passende Lösung für einen effektiveren Arbeitsalltag. GIS GRAVITY entstand aus der Erkenntnis, dass es auch Veränderungen am Arbeitsplatz bedarf, um digitales Business zu machen. Der Digitale Arbeitsplatz ist dabei die strategische Antwort auf eine Reihe von Trends wie Consumerization, digitale Kompetenz, sich verändernde Arbeitsmodelle, erhöhte Mengen von Informationen und der Wunsch zu teilen und zusammenzuarbeiten. Wir glauben, dass ein gut durchdachter digitaler Arbeitsplatz die relevantesten Informationen aggregiert und integrierte Prozesse intuitiv und nutzerfreundlich gestaltet, um so Ihre Mitarbeiter zu entlasten und Ihr Geschäftsmodell konstruktiv zu unterstützen.

„Digital Business hat einen hohen Komplexitätsgrad erreicht.
Darum ist es unser Ansporn, Projekte und deren Ergebnisse so einfach wie möglich zu halten.“
Tony Wehrstein, Digital Workplace Experte bei der GIS.

DIE GIS AG

GIS ist Ihr herstellerneutraler 360°-Partner für maßgeschneiderte Digital Workplace Lösungen. Unsere Leitplanken sind Kundenorientierung, Innovation und Zukunftssicherheit. Wir unterstützen Sie von der Beratung in der Transformation über die Bereitstellung der Umgebung bis zum Betrieb der gesamten Lösung – egal ob aus der Cloud oder dem Rechenzentrum Ihres Unternehmens. Unsere Erfahrungen aus Workshops und Beratung finden in Ihrem Digital Workplace-Projekt direkt Anwendung.

kunden

Zu unseren Kunden zählen u.a.

symrise_w Kopie
Sika_w Kopie
Hellmann Kopie_sw Kopie
Jumo Kopie_w Kopie
DEKRA_weiss Kopie
BS_bscardservice_w Kopie
Robinson_w Kopie
faq

Sie haben Fragen?
Wir haben die Antworten.

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu GIS GRAVITY

Was ist der Unterschied zwischen einem Intranet und einem Digital Workplace?

Gemäß unserer Definition des Digital Workplaces in Anlehnung an das Model von Jane McConnel, ist ein Intranet in der Regel eine strukturierte Informationsquelle ohne eine Integration von Social- oder Kollaborationselementen. Natürlich gibt es auch Kundenlösungen für Intranet, die das Digital Workplace Model erfüllen. Die meisten davon sind mit Portaltechnologie aufwändig gebaut worden und je nach Alter der Technik sehr wartungsintensiv.

Fällt eine Einrichtungsgebühr oder zusätzliche Kosten an?

Ja, neben den Lizenzkosten sind die Kosten für unsere Standardinstallation und die Hardware auf die unsere Lösung installiert wird notwendig. Eine einfache Installation und Integration unserer Standardkomponenten gekoppelt mit einer Beratung und Einweisung für die technischen Nutzer liegt bei einem Dienstleistungsaufwand von ca. 10 PT.

Ab welcher Unternehmensgröße macht der Einsatz von GIS GRAVITY Sinn?

GIS GRAVITY zeigt seine Stärken in Unternehmen, die eine verteilte Standortstrategie und damit einen intensiven Kommunikations- und Abstimmungsbedarf haben sowie in Unternehmen, die in einer heterogenen Systemlandschaft arbeiten müssen. Firmen deren Geschäftsmodell auf der flexiblen und individuellen Zusammenarbeit unterschiedlicher Rollen für die Lösungserbringung basieren, profitieren besonders von unserem flexiblen Team- und Projekt Place Konzept. In der Regel arbeiten wir mit Firmen ab einer Größe von 500 – 50000 Mitarbeitern zusammen.

 

Wie messen wir Erfolg und Misserfolg?

In unserem Einführungsangebot legen wir schon zu Beginn den Fokus auf Business Cases, die zu einer Verbesserung der Produktivität oder Profitabilität führen. In Workshops erarbeiten wir über unseren Methodenansatz gemeinsam mit dem Kunden Ansätze und Lösungen sowie Kriterien, woran der Erfolg gemessen werden kann.

 

Ab wann rentiert sich GIS GRAVITY?

Da GIS GRAVITY eine Digital Workplace Lösung ist, legen wir großen Wert darauf die Business Cases des Kunden zu Beginn herauszuarbeiten. Dadurch lässt sich sehr früh abschätzen welcher Bereich der Lösung (Team und Productivity; Information Hub; Social Collaboration …) für den Kunden die größte Verbesserung und Profitabilität bringen könnte. Gerne beraten wir Sie mit unserem professionellen Beraterteam und helfen Ihnen mit branchenspezifischen Praxisbeispielen Ihre eigene Idee zu entwickeln.

Wo ist der Unterschied zu anderen Cloud Lösungen?

GIS GRAVITY ist keine Cloud Lösung im klassischen Sinn, sondern kann lediglich in der Cloud installiert und betrieben werden. D.h. GIS GRAVITY wurde nicht als reine Cloud, sondern als Hybrid Lösung designed, die sowohl in der Cloud als auch im Kunden-Datencenter eingesetzt werden kann. Der entscheidende Vorteil von GRAVITY liegt jedoch darin, Cloud und OnPrem Lösungen in einem einheitlichen Design zusammenzuführen und zu integrieren. GIS GRAVITY kann sowohl in der Cloud als auch OnPrem betrieben werden.

 

Ist die Cloud Version gegenüber der On-Premise Version eingeschränkt?

GIS GRAVITY ist eine Lösung, die in jedem Infrastruktur-Cloud-Dienst installiert und betrieben werden kann. Das konsequent modulare Design, das auf Docker aufsetzt, erlaubt auch bei vollem Customizing eine einfache und schnelle Versionierung und Verteilung der Lösungsmodule im laufenden Betrieb. Diese Technologie ist nicht nur dem Cloud-Dienst vorbehalten, sondern kann in einer entsprechenden Datencenter Infrastruktur genauso eingesetzt werden.

Kann ich GIS GRAVITY individuell anpassen?

Ja, GIS GRAVITY basiert auf Material Design, das als Konzept von den meisten Internetanbietern und fast allen Mobile App Designern verwendet wird. Damit lässt sich das Design und die Darstellung der Komponenten individuell umsetzten. Darüber hinaus haben wir für unsere Komponenten die Möglichkeit, den funktionalen Umfang zu erweitern und anzupassen, sodass die Lösung für Ihren Business Case optimiert werden kann.

 

Ich habe bereits eine Software-Lösung in meinem Unternehmen, kann ich diese mit GIS GRAVITY verknüpfen?

Ja, das ist möglich. Unsere darunterliegende Architektur basiert auf Anwendungsmodulen die über eine Serverschnittstelle mit den Anwendungen Daten austauschen. Die Schnittstelle ist offengehalten, so dass auch Kunden und Dritte Anwendungsmodule erstellen und in unsere Lösung integrieren können.

 

Wie lange dauert die Installation von GIS GRAVITY?

Wir bieten ein Einstiegspaket für eine erste Verprobung und Diskussion von Standard Use Cases. Das Paket ist in 5 Phasen unterteilt und wird in der Regel in 10 PT umgesetzt.

Wie führen wir den Change-Prozess im Unternehmen ein bzw. begleiten ihn?

Der Weg zu einem Digital Workplace bedeutet Veränderungen, die auf die verschiedenen Rollen einer Firma unterschiedlich starken Einfluss haben. Wir erarbeiten mit unseren Kunden bereits im Vorfeld Chancen und Risiko-Potentiale, die mit einer Digital Workplace Lösungen ausgelöst werden können.

 

Wie kann ich Support erhalten & sind Updates enthalten?

Support wird über Mail und unsere Supportseite bedient. Ja, derzeit sind im Preisangebot alle Updates für alle Module enthalten.

 

Ist es möglich GIS GRAVITY als Testversion zu erhalten?

GIS GRAVITY wird derzeit als PoC Angebot vorbereitet.

book-a-demo

Buchen Sie Ihre Demoversion!

Ihre Ansprechpartnerin

160524-Isabel_Runge
Isabel Runge
Marketing Managerin
Tel.: 0511 78643 33

Ihre Vision ist produktives, einfacheres Arbeiten?

Wir freuen uns mit Ihnen zusammen eine kostenlose Demo anzusetzen. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und wir melden uns schnellstmöglich zurück!

  • SHARE: